Wir erkennen Potenziale und klären mit Ihnen, welche Projekte notwen­dig sind, um Ihr Haus sinnvoll weiter zu entwickeln. Welche Ziele möchten Sie erreichen und was sind die Voraussetzungen im Geschäftsbetrieb dafür? Wir prüfen, ob aktuell fachlich und methodisch die notwendigen Ressourcen und Routinen im Haus sind, um Ihr Projekt in-time und in-budget abzuwickeln. Wir klären, wie viel Individualisierung angemessen ist, um den Rollout zentraler Konzepte und Standards nicht zu gefährden.

Eine Umsetzung Ihres Projektportfolios mit der Sparkassen Consulting bedeutet:
professionelle und zeit-ökonomische Unterstützung und eine Überprüfung des Umsetzungserfolgs.

Standortbestimmung und unabhängige Identifikation von Optimierungspotenzialen in den Sparkassen

  • Nutzung umfassender und erfahrungsgeprägter Kenntnis der Sparkassen und der Verbundunternehmen in Strategie, Organisation und Prozessen (Insb. zentralen Konzepten der SFG, IT-System der SFG, …)
  • Systematisierung und Optimierung der Umsetzungsreihenfolge in den Sparkassen
  • Schonung von Ressourcen
  • Reduzierter Bedarf an Analyse- und Konzeptionszeiten im Projekt
    „Stallgeruch“, wodurch unsere Berater in der Sparkasse schneller verstanden und von den Mitarbeitern eher akzeptiert werden als Externe
  • Schnellere Umsetzung durch Passgenauigkeit der Lösung und Steuerung der Umsetzung
  • Wahrung von Vertraulichkeit
  • Vermeidung einer Überindividualisierung