Wir laden Sie ein, sich am 9. Mai 2017 von 10 Uhr bis 16 Uhr mit anderen Sparkassen auszutauschen und sich über die Weiterentwicklung von PARES Kompakt zu informieren. Dieser Tag in der Bayerischen Sparkassenakademie in Landshut ist eine ideale Gelegenheit, die Bedeutung und Wirkung dieses Analyseinstruments intensiv kennenzulernen. Auch anhand von Praxisberichten lassen wir deutlich werden, wie Sparkassen Ressourcen optimieren können, indem sie Transparenz über die Kapazitätsbindungen in Aufgaben und Schnittstellen gewinnen.

PARES Kompakt hat im vergangenen Jahr seinen 10. Geburtstag gefeiert. Das bedeutet, viele Häuser haben bereits umfangreiche Erfahrungen und somit eine hervorragende Basis für einen Erfahrungsaustausch – zwischen großen und kleinen Sparkassen, zwischen Mehrfachanwendern und Instituten ohne direkte PARES Kompakt-Erfahrung und natürlich zwischen Ihnen und uns.

Dazu bietet der 9. Mai viel Gelegenheit:

  • Zwei Sparkassen berichten direkt von ihren Erfahrungen mit dem Analyseinstrument des DSGV.
  • Ein Impulsvortrag lässt uns über den Tellerrand der Finanzbranche blicken.
  • Sie haben Gelegenheit zu vertiefenden Gesprächen.
  • Eine offene Podiumsdiskussion rundet das Austauschforum in Landshut ab.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen.