Firmenkunden Summit – eine einzigartige Veranstaltung vis-à-vis der Alpen Mittwoch, 5. Oktober & Donnerstag, 6. Oktober 2022

Die Finanzbranche unterliegt seit Jahren einem starken Wandel. In Deutschland gibt es aktuell kaum eine andere Branche, die sich in einem solchen Umbruch befindet. Im europäischen Vergleich durchläuft der deutsche Bankenmarkt die stärkste und strukturellste Veränderung der letzten 20 Jahre.

Kundenansprüche verändern sich, denn die jungen Generationen rund um Y, Z und Alpha kennen in Teilen keine analoge Banking-Welt wie z.B. die Baby-Boomer oder Generation-X. Im gewerblichen Bereich werden Entscheider in Firmen immer jünger und übertragen ihre Erfahrungen, die sie in anderen Branchen machen, auf ihre Hausbanken.

Welche Anforderungen ergeben sich daraus für Sparkassen?

Das Leistungs- und Produktportfolio muss

  • jederzeitige Verfügbarkeit von standardisierten Bankdienstleistungen,
  • transparente Produkte und Leistungsübersichten,
  • einfache Abwicklung der Transaktionen,
  • und reibungslose Wechsel zwischen den Kanälen
    ermöglichen.

Diese Anforderungen haben Auswirkungen auf einen wesentlichen Ertragstreiber von Sparkassen – den gewerblichen Vertrieb und der Produktion.

Seien Sie bei unserer zweitägigen Präsenzveranstaltung „Firmenkunden Summit“ dabei, wenn wir uns den aktuellen Herausforderungen stellen. Mit Ihnen freuen wir uns auf praxisnahe Vorträge von inspirierenden Referentinnen und Referenten aus der Sparkassen-Finanzgruppe, der Wirtschaft und anderen Kreditinstituten zu verschiedenen Themen:

  • Wie die Kundenreise der gewerblichen Kunden – Kundenorientiert – verbessert werden kann.
  • Beyond-Banking – gewerbliche Kunden zielgerichtet entlang der gesamten Wertschöpfungskette beraten.
  • Marktfolge-Aktiv: Nie wieder unnötig hohe Prozesskosten und ineffiziente Prozesse.
  • Papierlos und voll digital – vom Antrag bis zum Vertrag
  • Blaue Welt vs. Rote Welt – wo stehen Volksbanken und wo Sparkassen aus prozessualer Sicht?
  • Retailization des gewerblichen Geschäfts
  • Das Firmenkundengeschäft auf drei Ebenen: Kunde; Wirtschaftsprüfer; Sport

Außerdem haben wir Ihnen ein spannendes Abendprogramm mit einem prominenten Speaker aus der Sportwelt zusammengestellt. Genug Zeit zum Netzwerken und Austauschen bleibt natürlich auch.

Wann: 5. Oktober, ab 11:45 Uhr Come together (Mittagessen)
bis 6. Oktober, 13:30 Uhr Ausklang (Mittagessen)

Wo: Tagungszentrum Alpenklausur des Klosterhotels Ludwig der Bayer,
Kaiser-Ludwig-Platz 10 – 12, 82488 Ettal

Abendprogramm: Erleben Sie „Beweg dich schlau!“ (BDS), das Bewegungsprogramm
der Felix-Neureuther-Stiftung mit Ex-Skirennstar Christian Neureuther & BDS Director-Coach Michael Randl.


Eventpreis: 190 € pro Teilnehmer

Sie möchten an der Veranstaltung teilnehmen und sich frühzeitig einen der limitierten Plätze sichern? Dann melden Sie sich schon jetzt hier an:








    Sie möchten den Eventflyer auch an Kolleginnenen und Kollegen verschicken?
    Gerne können Sie sich das Dokument auch hier herunterladen:


    Sie benötigen eine Übernachtung?
    Wir haben für Sie ein Zimmerkontingent reserviert. Nutzen Sie gerne für Ihre Buchung folgendes Formular und senden Sie dies direkt an das Klosterhotel Ludwig der Bayer zurück.

    Die Einladung sowie weitere Unterlagen erhalten Sie mehrere Tage im Voraus zur Veranstaltung.

    Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
    Ihre Vertriebs- und Prozess-Spezialisten der Sparkassen-Consulting