Die Sparkassen Consulting kann den internen Kommunikationsprozess auch weit über den bewährten Standard hinaus professionell unterstützen. Ein Beispiel aus unserer Beratungspraxis:

Die Sparkasse Ulm hatte im 4. Quartal 2018 eine PARES Kompakt Erhebung durchgeführt. Die Kommunikation des Projekts folgte zunächst den bewährten Standards in Form einer stufenweisen Kommunikation an die Führungskräfte und Mitarbeiter und einer Abstimmung individueller Inhalte für die Schulungen der Erhebungsverantwortlichen. Hierbei unterstützt die SC die Sparkasse in der Regel mit Mustern zu Anschreiben, Mitarbeiterinformationen und Intranet-Artikeln.

Der Vorstand der Sparkasse Ulm wollte mehr: Der Projektleiter der Sparkassen Consulting sollte dieses Projekt nicht nur methodisch durchführen, sondern das interne Projektmarketing auch mit verschiedenen zusätzlichen Kommunikationsmaßnahmen begleiten.

Workshop mit Führungskräften

Den Anfang bildete eine Präsentation im Rahmen eines Führungskräfte-Treffens – im Workshop-Format. Die wirtschaftliche Lage der Sparkasse wurde vorgestellt sowie Themen des Vorstands zu Strategie und künftiger Ausrichtung. Die etwa 120 Führungskräfte aller Hierarchiestufen wurden in vier Gruppen aufgeteilt und von vier Referenten mit deren jeweiligen Thema vertraut gemacht. Der Projektleiter der Sparkassen Consulting stellte die Ziele der Sparkasse und das Vorgehen im Projekt vor und stand dem Gesamtplenum im Rahmen einer offenen Fragerunde zur Verfügung.

Mitarbeiterveranstaltung

Aufgrund der positiven Resonanz zu dieser Führungskräfteveranstaltung entschied sich der Vorstand der Sparkasse Ulm, den SC-Projektleiter auch als Referenten für die Mitarbeiterveranstaltung einzuladen. Diese Veranstaltung, die mit ca. 750 Teilnehmern gut besucht war, stand ganz im Zeichen der Neuausrichtung der Sparkasse. Das durch den Eintritt von Ulrich Heisele nun komplettierte Vorstandstrio wollte den Nachmittag nutzen, um die Ideen und Visionen der Sparkasse Ulm für die kommenden Jahre vorzustellen und einen groben Fahrplan zu skizzieren.

Direkte Feedback-Möglichkeiten

In diesem Rahmen hatte der PARES-Projektleiter der SC die Möglichkeit, allen Mitarbeitern die Projektziele und das Vorgehen im Projekt vorzustellen. Alle Vorträge wurden im Anschluss mittels einer elektronischen, interaktiven Plattform (per Smartphone/Tablet) vom Publikum bewertet und die Zuhörer konnten direkt Fragen an den Vorstand und die Referenten stellen. Diese Feedback-Möglichkeiten wurden rege genutzt. Die Veranstaltung half, offene Fragen zu beantworten und Unsicherheiten und unklare Stimmungslagen zu vermeiden und war somit ein großer Erfolg.

Verwaltungsrat

Komplettiert wurde die externe Kommunikationsunterstützung von PARES Kompakt durch die Präsentation des Projekts und erster Gesamthausergebnisse im Verwaltungsrat der Sparkasse Ulm und die Vorstellung der finalen Ergebnisse im Rahmen einer Bereichsleiterrunde. Die Inhalte wurden adressatengerecht aufbereitet und es gab erneut die Möglichkeit, direkt Nachfragen an den Projektleiter stellen. Das trug zu einem positiven Gesamtverständnis und somit zur Akzeptanz des Systems PARES Kompakt bei der Sparkasse Ulm bei.

Professionelle Projektarbeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität der geleisteten Projektarbeit. Darüber hinaus sind Kommunikationsmaßnahmen im Projekt oft mindestens genauso wichtig wie die Projektarbeit selbst und sollten nicht vernachlässigt werden. Gerne unterstützen wir Ihr Projekt auch mit individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Maßnahmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihren Bedarf konkretisieren und gemeinsam einen Lösungsansatz besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.