Neu in der SC: Salvatore Mazza

Seit dem 1. Oktober 2020 unterstützt Salvatore Mazza den Unternehmensbereich Unternehmensentwicklung & Ressourcen als Berater.

Der gebürtige Laichinger absolvierte seine Bankausbildung bei der Sparkasse Ulm, in welcher er mehr als 10 Jahre in unterschiedlichen Bereichen tätig war: vom Kundengeschäft über die Organisationsarbeit bis hin zum Controlling. Sein berufsbegleitendes Studium an der VWA-Hochschule schloss er als Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Zuletzt verantwortete er bei der Sparkasse Ulm die Koordination des Strategieprozesses, der Vertriebsplanung und die Erstellung des Geschäftskostenvoranschlages. Zusätzlich begleitete er verschiedene Projekte zu Themen wie dem Kulturwandel, dem Sachkostenmanagement oder der Einführung von Marzipan Tableaus für den OSPlus_neo Baufinanzierung-Prozess.

Der leidenschaftliche Hobbykoch, der außerdem das Wandern liebt, wird das Team der Sparkassen Consulting mit seinen langjährigen praktischen Erfahrungen in der Sparkassen-Umgebung und dem FI-Umfeld unterstützen.