Neu in der SC: Thomas Brunckhorst

Thomas Brunckhorst unterstützt seit dem 1. Oktober 2020 den Unternehmensbereich Prozesse & Sourcing als Berater.

Der gebürtige Bremerhavener absolvierte seine Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Städtischen Sparkasse Bremerhaven (jetzt Weser-Elbe Sparkasse), in welcher er mehr als zehn Jahre überwiegend als Kreditanalyst tätig war.

Im Jahre 2001 führte den Sparkassenbetriebswirt der Weg zur Sparkasse Holstein. Mehr als 15 Jahre arbeitete er hier als Senior-Kreditanalyst in der Kreditanalyse Firmenkunden, in der anspruchsvollen Analyse des Kreditengagements sowie in den Bereichen Prozessoptimierung (Modell K 3.0), Qualitätssicherung (VVS) und Mitarbeiterqualifizierung (OSPlus Kredit).

Anfang 2017 wechselte er als Senior Consultant zur FINCON Unternehmensberatung GmbH und war dort drei Jahre in der Sparkassenberatung und im FI-Umfeld tätig. Neben einer mehrjährigen Tätigkeit für den Kundenservice OSPlus und Rating/Scoring der FI war er in diversen Sparkassen-Projekten mit der Optimierung der privaten und gewerblichen Kreditprozesse befasst. Das Steckenpferd von Thomas Brunckhorst ist das Change-Management, das er bei der Durchführung seiner Projekte nie aus den Augen verliert.

Der leidenschaftliche Hobbykoch und ambitionierte Fotograf wird mit seinen langjährigen praktischen Erfahrungen in der Sparkassen-Beratung und dem FI-Umfeld das Team der Sparkassen Consulting unterstützen.