PARES Kompakt Online – exklusiv für kleine Sparkassen

Auch kleine Sparkassen sollen die Vorteile von PARES Kompakt nutzen können. Speziell für Häuser mit weniger als 180 Mitarbeiter gibt es nun drei verschiedene Projektangebote.

Wo brauche ich welche Ressourcen? Wie viele Kapazitäten werden in welcher Organisationseinheit für welche Aufgabe benötigt? PARES Kompakt hilft, Antworten auf Fragen wie diese zu finden: Es unterstützt Sparkassen bei der Bemessung von Personalkapazitäten, bei deren Personalplanung und liefert somit die Grundlage für weitreichende Entscheidungen.

Mehr als 400mal wurde PARES Kompakt bereits in der Sparkassen- Finanzgruppe eingesetzt und ist in vielen Häusern mittlerweile zum ständigen Steuerungsinstrument geworden. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass für viele kleine Sparkassen die Durchführung von PARES Kompakt durchaus ressourcenbindend und kostenintensiv war. Für diese Gruppe sollen mit PARES Kompakt Online vor allem die Kosten attraktiver werden und gleichzeitig eine Alternative zu einem klassischen PARES Projekt darstellen.

PARES Kompakt Online – Voraussetzung zur Teilnahme

  • Anzahl der bankspezifischen und nicht spezifisch eingesetzten Mitarbeiter ist kleiner 180 Köpfe,
  • Bereitschaft, einen Großteil des Projekts auch virtuell (Webinare und Telefonkonferenzen) sowie
  • allgemeine Informations- und Projekttermine auch mit Teilnehmern anderer Sparkassen durchzuführen,
  • Einverständnis, die Mitarbeitererhebung zu einem fest terminierten und vorgegebenen Erhebungszeitraum (2 Wochen) abzuhalten.
  • Anzahl Mindestteilnehmer: 5 Sparkassen

Wählen Sie eines von drei attraktiven Projektangeboten

Lernen Sie das neue Angebot „PARES Kompakt Online für kleine Sparkassen“ kennen.  Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Vorhaben, damit auch Sie von den Vorteilen des Instruments PARES Kompakt profitieren. Zusammen schaffen wir Transparenz und die Basis für die zukünftige Ausrichtung der Sparkasse.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.