So manches mit Elan begonnene Projekt scheitert. Es scheitert an einem zu hohen Komplexitätsgrad, einer ungenauen Zieldefinition, an einer ungenügenden und unverbindlichen Planung oder an mangelhafter Kommunikation. Viele Fehler sind mit einem professionellen Projektmanagement vermeidbar, etwa

  • unzureichende Ressourcen (keine Projektpriorisierung),
  • unrealistische Terminziele,
  • unklare, nicht vereinbarte Projektziele,
  • mangelnde Verbindlichkeit und Motivation der Teammitglieder,
  • ungenügende Planung,
  • mangelhafte Kommunikation,
  • Änderung der Ziele und des Mitteleinsatzes,
  • Konflikte zwischen Projekt- und Stammorganisation.

Was banal klingt, ist es keineswegs. Denken Sie an Ihre vergangene Projektarbeit. Können Sie die Projektziele klar benennen? Welches Ergebnis macht das Projekt zu einem erfolgreichen? Was trägt zur Zielerreichung bei und was ist “nice-to-have“?

Aufgabe des Projektmanagements ist u.a. eine klare Auftragsklärung mit eindeutiger Zielformulierung, die Erstellung eines Projektstrukturplans, die Planung und Steuerung von Aufwand, Terminen, Kosten und Ressourcen und nicht zuletzt das Managen von Kommunikation und Risiken. Studien belegen, dass der Aufwand für ein systematisches Projektmanagement meist durch die Reduktion von Fehlern in der Projektdurchführung überkompensiert wird.

Change-Management als sinnvolle Ergänzung

Nicht alle Projekte benötigen ein Change-Management. Komplexe Projekte, wie beispielsweise die „Vertriebsstrategie der Zukunft“, führen zu starken Veränderungen in der Sparkasse. Aus den Veränderungen gehen nicht nur Gewinner hervor. Mal verliert man an Einfluss, mal muss man neue, ungeliebte Aufgaben übernehmen, mal wird Arbeit wegrationalisiert. Den Mitarbeitern sollte es möglich sein, eigene Bedenken zum Projekt zu äußern. Ansonsten laufen Sie Gefahr, gegen eine Mauer aus Widerstand zu laufen. Das Chance Management ist dann eine sinnvolle Ergänzung des Projektmanagements, wenn Mitarbeiter und Führungskräfte ihre gewohnten Denk- und Verhaltensmuster über Bord werfen und neue entwickeln müssen.

Potenziale heben – unsere Unterstützung

Wie helfen Ihnen, die Herausforderungen in der Projektarbeit zu meistern. Unser Angebot reicht von Seminaren (z.B. Know-hows im Bereich Projektmanagement) über Workshops (z.B. Identifizierung der Potenziale im Projektprozess) bis zur Übernahme der Projektleitung.

Unser Angebot bedeutet für Sie:

  • Sie beseitigen Schwächen in Ihrem Projektmanagement-Prozess.
  • Sie starten, planen und steuern Projekte professionell und effizient.
  • Sie erhöhen die Akzeptanz Ihres Projektergebnisses im Unternehmen.

Professionelle Projektarbeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, unsere erfahrenen Projektleiter mit dem Qualifizierungslehrgang IPMA Level D als Projektmanagement-Fachleute sowie weiteren Qualifikationen zu zertifizieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihren Bedarf konkretisieren und gemeinsam einen Lösungsansatz besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.