nächstes Projekt

Der Blick über den Tellerrand unterstützt die Standortbestimmung: Bisher konnten die PARES Kompakt-Ergebnisse aus den Interviews nur aus interner Sicht betrachtet werden. Der Vergleich mit anderen Sparkassen bildet nun eine zusätzliche Dimension für die Ergebnisbewertung und für die Ableitung von Handlungsbedarf.

Solide Basis für einen Vergleich

Die Grundlage für die Ermittlung von Vergleichswerten: Die Interviewteilnehmer bewerten den aktuellen Stand der einzelnen Aussagen im Fragenkatalog bezogen auf ihre Sparkasse. Für jeden Aufgabenblock (z.B. Betreuung privater Kunden) werden Summen aus den vergebenen Punkten pro Einzelfrage gebildet und der Erfüllungsgrad aus dem Verhältnis der erreichten Punktzahl zur maximal möglichen ermittelt. Je geringer der Erfüllungsgrad ausfällt, umso größer ist der Handlungsbedarf. Da diese Logik für alle Sparkassen gleichermaßen angewendet wird, ist die Basis für einen Sparkassenvergleich gegeben.

Der Sparkassenvergleich ist bezogen auf einzelne Themen (z.B. Betreuung privater Kunden) und Aufgabenblöcke (z.B. Kundenbetreuung) möglich. Die Ergebnisse der Sparkasse eines Aufgabenblockes werden jeweils auf einem Bandbreitenstrahl aller Vergleichssparkassen eingewertet. Am Beispiel der folgenden Abbildung liegt der Sparkassenwert im Aufgabenblock Kundenbetreuung bei 55% und damit in der Bandbreite aller Vergleichssparkassen zwischen 22% und 96%.

Beispielbild Sparkassenvergleich

 

Als weitere Vergleichsgrößen können zusätzlich der Mittelwert aller einbezogenen Vergleichssparkassen (im Beispiel Kundenbetreuung 65%) sowie der Wert der drei besten Vergleichssparkassen (im Beispiel Kundenbetreuung 77%) herangezogen werden.

Der Sparkassenvergleich ist über alle Themen und Aufgabenblöcke des Marktes, der Marktfolge und des Stabes möglich. Um die Aktualität des Vergleichs zu gewährleisten, werden nur Sparkassen berücksichtigt, deren qualitative Analysen maximal drei Jahre zurückliegen. Alle Benchmarks sind anonymisiert, so dass kein Rückschluss auf Einzelsparkassen möglich ist.

Durch den Abgleich mit anderen Häusern wird der Standort der eigenen Sparkasse pro Thema und Aufgabenblock noch transparenter. So wird die Feststellung der Dringlichkeit von Optimierungsmaßnahmen weiter unterstützt.

Sie möchten mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an.