#payment #vertrieb #OSPlus #digitaler_arbeitsplatz #standardisierung und #automatisierung – spannende Themen locken auch in diesem Jahr tausende Besucher zum FI-Forum, der Hausmesse der Finanz Informatik. Da darf die Sparkassen Consulting nicht fehlen.

„Wenn alles mit allem verbunden ist“

Das ist nicht nur das diesjährige Messe-Motto. Es steht auch für den gemeinsamen Stand der Partner im Sparkassen-Dienstleister-Netzwerk. Hand in Hand und mit Vollgas präsentieren die S-Servicepartner-Gruppe, die PROSERV!CE, die Bad Homburger Inkasso und die Sparkassen Consulting ihr jeweiliges Lösungsangebot für Sparkassen. Gemeinsam werden die Themen Standardisierung, Automatisierung und intelligente Arbeitsteiligkeit vorangetrieben. Durch die Bündelung von Expertenwissen und Methodenkompetenz werden die Potenziale innerhalb des Sparkassenverbunds optimal genutzt. Denn die Mitglieder des Netzwerks kennen die besonderen Anforderungen der Sparkassen bis ins Detail. Cleveres Teamwork – auch auf dem FI-Forum. Die Besucher können sich anhand von Best-Practice-Beispielen, Live-Demonstrationen und Gesprächen mit Spezialisten vom sich ergänzenden Unterstützungsangebot der Dienstleister überzeugen.

Die Liste der Referenten auf dem FI-Forum ist lang: Experten, Vordenker und Impulsgeber aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Sparkassen-Finanzgruppe berichten über Lösungsstrategien, aktuelle Entwicklungen und Innovationen. Mit dabei: Prof. Dr. Marcus Riekeberg. Sein Vortrag „Möglichkeiten und Grenzen eines streng dezentralen Geschäftsmodells im Zeitalter der Digitalisierung“ findet am 21. November 2018 von 11:20 – 11:40 Uhr im Forum 1 – Sprint statt.

Neben diesem Highlight warten weitere spannende Themen an unserem gemeinsamen Messestand. Legen Sie einen Boxenstopp bei uns am Stand P04-P07 ein!

Nutzen Sie Ihren Messeaufenthalt für ein persönliches Gespräch. An allen Messetagen stehen Ihnen kompetente Gesprächspartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!