IT-ServicesComfort – Anmeldung zum exklusiven Austausch

Nähere Beschreibung

Der operative IT-Betrieb der Sparkassen und dessen Organisation befindet sich in einem grundlegenden Wandel, hin zur Delegation des laufenden IT-Betriebes in ein standardisiertes und industrialisiertes Umfeld der Finanz Informatik =
IT-ServicesComfort.

Das Umfeld in dem IT-ServicesComfort angewendet wird, hat maßgeblichen Einfluss auf die IT-ServicesComfort-Abrechnung der FinanzInformatik.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vorab eine Einschätzung über die Ausgangssituation Ihrer Sparkasse verschaffen, Treiber auf IT-ServicesComfort erkennen sowie hinterfragen und sich mit deren preislicher Wirkung auseinandersetzen.
Damit haben Sie die Möglichkeit einen Übergang aktiv zu gestalten, zeitlich zu priorisieren und ein betriebswirtschaftlich sinnvolles Umfeld zu schaffen.

Agenda:

  1. Leistungsumfang IT-ServicesComfort
  2. Positionierung zu wesentlichen Treibergrößen
  3. Transparenz über die finanziellen und operativen Aufwendungen
  4. Wirkung auf die Ressourcen und verbleibende Mitwirkungspflichten
  5. Mögliche Szenarien für einen Übergang ableiten

Informationen

  • Datum: Freitag, 16.12.2022 von 10.00 – 11.00 Uhr
  • Gebühr: kostenfrei
  • Plattform: Webex

Zielgruppe

Dieser exklusive Webex-Termin richtet sich an Sparkassen, die einen Übergang auf
IT-ServicesComfort hinterfragen bzw. schon ein Angebot der FinanzInformatik vorliegen haben. Zielgruppe sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Organisation/IT-Betrieb.

Referenten

Unser Managementberater Lars Grimmer wird Sie durch den Termin führen. Mit nur einem Klick erhalten Sie hier mehr Informationen zu Ihrem Referenten Herrn Grimmer.

 

Gerne können Sie mir Ihre Fragen auch im Vorfeld an webinare@s-c.de zukommen lassen. Sie werden dann passend zu den jeweiligen Agendapunkten oder zum Schluss beantwortet.







    Ich freue mich über eine rege Teilnahme und einen intensiven Austausch.
    Ihr Lars Grimmer.